Köfun á Íslandi - Islenska  Dive Iceland - English  Tauchen in Island - Deutsch          Bookmark and Share

TAUCHPLÄTZE

EL GRILLO

El Grillo – Wracktauchen in Island in seiner schönsten Form.

SeyðisfjörðurDetaillierte Informationen über das Dorf Seyðisfjörður ist ein kleiner Fischerort im Osten Islands. Er ist nach dem Fjord benannt, in dem er liegt und hat immer noch den Flair eines alten Fischerdorfes und viele alte Häuser.
El Grillo, Wrack aus dem 2. Weltkrieg in Seyðisfjörður, Iceland
El Grillo - Island © Fotograf unbekannt
Im Zweiten Weltkrieg versenkten deutsche Kampfflugzeuge am 10. Februar 1944 den britischen Öltanker „El Grillo“ im Fjord.
Das Wrack ist etwa 150 Meter lang und wiegt über 7000 Tonnen. Im Jahr 2002 wurde der Rest des Öls ausgepumpt, nachdem es seit vielen Jahren durchgesickert war.
Heute ist es frei von Öl und ein fantastischer Tauchplatz.
Das Schiff liegt auf einer Tiefe von 45 Metern und der höchste Punkt wird auf einer Tiefe von 28 Metern erreicht.

Um El Gillo zu betauchen müssen Taucher zertifizierte PADI Advanced Open Water Taucher sein oder einen vergleichbaren Tauchschein einer anderen Organisation besitzen, sowie Erfahrung im Tauchen mit dem Trockenanzug vorweisen.

Da sich El Grillo am entgegen gesetzten Ende Islands befindet, tauchen wir dort nur auf unserer 10-Tagestour rund um IslandDetaillierte Informationen über unsere 10-Tagestour rund um Island oder auf persönlich zugeschnittenen TauchtourenInformationen zu persönlich zugeschnittenen Tauchreisen in Island..
Wenn Sie daran interessiert sind, sich einer bereits geplanten 10-Tagestour anzuschließen, schauen Sie bitte in unseren TourkalenderUnser Tourkalender mit allen bereits geplanten Tauchreisen durch Island..
Wenn Sie eine Gruppe von Tauchern sind, die eine gemeinsame Tour planen, kontaktieren Sie uns und wir werden eine Tour für sie entwerfen.



Tour Operator - Authorised by Icelandic Tourist Board   PADI DIVE CENTER   PADI   Blái Herinn